Zurück zur Übersicht

Die immer stärkere Vernetzung der Märkte birgt viele Chancen, aber auch Risiken. Um die Chancen nutzen zu können und die Risiken zu minimieren, benötigen Unternehmen heute international ausgebildete Fachkräfte mit guten Sprachkenntnissen. Im Studiengang International Business stehen globale Themen und die Möglichkeiten und Probleme der vernetzten Wirtschaftswelt im Vordergrund. Während die typischen betriebswirtschaftlichen Studienfächer Bestandteil des Grundstudiums sind, wird im Hauptstudium besonderen Wert auf die Internationalisierung der Geschäftswelt gelegt. Vorlesungen von Gastprofessoren in Englisch sind fester Bestandteil des Studiums. Ein Auslandssemester an einer der vielen Partneruniversitäten wird erwünscht. 

Voraussetzung: Abitur
Dauer: 3 Jahre

JETZT ONLINE BEWERBEN > Zurück zur Übersicht